Was passiert nach Ablauf der Laufzeit?

Alle Office-Abonnemente werden mit einer festen Laufzeit von 12 Monaten ausgeliefert. Während dieser Laufzeit sind alle installierten Programme voll funktionsfähig und können beliebig häufig de-/installiert werden (bis zur Anzahl verfügbarer Installationen).

30 Tage vor Ablauf erhalten Sie von uns per E-Mail eine Ablaufmeldung, mit der Option das Abonnement um weitere 12 Monate zu verlängern. Die bereits installierten Programme laufen damit nahtlos weiter. Unabhängig davon, können Sie während einer aktiven Laufzeit auch immer die jeweils neueste Office Version downloaden und installieren. Möchten Sie von der automatischen Verlängerung keinen Gebrauch machen, läuft das Abonnement zum Stichtag automatisch aus. Beim starten von Microsoft Office erhalten Sie dann eine Meldung, dass die Lizenz abgelaufen ist. Sie können weiterhin alle Microsoft Dokumente öffnen und einsehen, aber keine neuen Dokumente erstellen oder Änderungen speichern.
  • 45 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Worin besteht der Unterschied zwischen Office 365 und den Kaufversionen?

Mit Office 365 erhalten Sie vollständig installierbare Office-Anwendungen: Word, Excel,...

Habe ich bei Office 365 die volle Kontrolle über meine Dokumente?

Ja. Von Ihnen erstellte Dokumente bleiben vollständig in Ihrem Besitz. Sie können die Dokumente...

Auf wie vielen Geräten kann ich Office 365 installieren?

Mit der Office 365 Personal-Lizenz können Sie Office auf drei Endgeräten (1 Windows-PC oder Mac,...

Welche Funktionen sind auf Mobilgeräten verfügbar?

Besuchen Sie  www.office.com/information, um weitere Informationen zu den zusätzlichen Funktionen...

Wo kann ich die Software downloaden?

Einige Office-Produkte werden mit einem Lizenzschlüssel* ausgeliefert, welcher Ihnen per Rechnung...