Der Austausch der Schlüssel ist erfolgt. Jedoch kann der Empfänger meine Mails nicht lesen. Woran liegt das?

Sehr wahrscheinlich liegt Ihnen von dem Kontakt ein alter oder falscher Schlüssel vor. Um dies zu beheben löschen sie den Kontakt UND das gespeicherte Zertifikat aus Ihrem E-Mailclient und legen den Kontakt dann neu an. Somit wird der neue Schlüssel gespeichert und das Versenden von verschlüsselten E-Mails funktioniert.
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Wo müssen die S/MIME Zertifikate installiert werden?

Die S/MIME Zertikate müssen direkt in den E-Mailclient installiert werden. Eine Anleitung zur...

Ich habe mein S/MIME Zertifikat nicht mehr. Was nun?

Sollten Sie kein Backup Ihres Zertifikats haben bleibt Ihnen nur das S/MIME Zertifikat neu...

Was passiert nach einer Verlängerung eines S/MIME Zertifikats?

Das neue Zertifikat muss auf dem E-Mailclient neu eingespielt werden. Da hierbei ein neues...

Wo kann ich prüfen ob das Zertifikat korrekt installiert wurde?

Wenn das S/MIME Zertifikat korrekt installiert wurde ist dieses im Zertifikatverzeichnis des...

Wie kann man sehen ob eine E-Mail verschlüsselt bzw. signiert wurde?

In den E-Mails wird in der Kopfzeile mit Symbolen angezeigt ob eine Signatur oder Verschlüsselung...