Wie findet der Austausch der Schlüssel statt?

Um die Verschlüsselung zu aktivieren, muss erstmal eine signierte E-Mail an den Empfänger geschickt werden. Dieser antwortet dann mit einer von ihm signierten E-Mail. Erst jetzt können beide Seiten verschlüsselte E-Mails an den jeweils anderen Kontakt versenden.

Dieses Vorgehen ist bei allen Kontakten notwendig wenn verschlüsselt kommuniziert werden soll. Der Schlüsselaustausch erfolgt mit jedem Kontakt innerhalb der Zertifikats-Laufzeit einmalig.
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Wo müssen die S/MIME Zertifikate installiert werden?

Die S/MIME Zertikate müssen direkt in den E-Mailclient installiert werden. Eine Anleitung zur...

Ich habe mein S/MIME Zertifikat nicht mehr. Was nun?

Sollten Sie kein Backup Ihres Zertifikats haben bleibt Ihnen nur das S/MIME Zertifikat neu...

Was passiert nach einer Verlängerung eines S/MIME Zertifikats?

Das neue Zertifikat muss auf dem E-Mailclient neu eingespielt werden. Da hierbei ein neues...

Wo kann ich prüfen ob das Zertifikat korrekt installiert wurde?

Wenn das S/MIME Zertifikat korrekt installiert wurde ist dieses im Zertifikatverzeichnis des...

Wie kann man sehen ob eine E-Mail verschlüsselt bzw. signiert wurde?

In den E-Mails wird in der Kopfzeile mit Symbolen angezeigt ob eine Signatur oder Verschlüsselung...