Wie lange dauert es bis meine Seite/Domain nach der Registrierung online ist?

Wenn Sie heute eine Domain registrieren lassen, dann ist diese innert wenigen Minuten im jeweiligen Register (Whois) zu finden. Die neue Domain ist aber nach der Registrierung nicht sofort verwendbar, da neue Domains erst weltweit ihre Verbreitung finden müssen. Jeden Tag wird dafür mehrmals ein Zonentransfer durchgeführt. Erst wenn dieser erstmals gestartet wurde, wird eine Domain nach und nach weltweit verfügbar. Generell kann man von 24 Stunden ausgehen bis eine globale Erreichbarkeit gegeben ist.

Mit einer Whois-Abfrage (engl. "Wer ist") können Informationen zu Internet-Domains und den Eigentümern abgefragt werden. Die Informationen sind in einem verteilten Datenbanksystem abgelegt.

  • 113 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Kann ich meine DNS-Einträge selber verwalten?

Ja, über das MOORnetworks Kundencenter können Sie Ihre Domains und Zonen einfach und in Echtzeit...

Über welche Registrare werden meine Domains registriert?

Alle Registrierungen werden über eigene Mitgliedschaften oder über unser Technologiepartner...

Wie kann ich Whois-Daten effektiv schützen?

Im sogenannten Whois sind die Daten zum Domaininhaber meist öffentlich einsehbar. Mit dem...

Providerwechsel mittels EPP/Authcode

Der Authcode - auch AuthInfo, Autorisierungscode oder EPP (Extensible Provisioning Protocol)...

Was geschieht mit gelöschten Domains?

Für die meisten Domains gilt bei einer Löschung ein Karenzverfahren, die so genannte Redemption...