Im Rahmen der fortlaufenden Aktualisierung unserer Infrastrukturen werden die folgenden Windows- und Linux-Betriebssysteme ab dem 31. Dezember 2017 nicht mehr länger unterstützt:
  • Windows Vista
  • Windows XP
  • Windows 2003
  • CentOS 4.x
  • RHEL 4.x
  • SLES 10 (alle Versionen)

Kunden, bei welchen noch Virtual Machines mit oberen Betriebssystemen im Einsatz stehen, wurden bereits im Juni auf die anstehenden Umstellungen hingewiesen. Die zur Verfügung gestellten Migrationsassistenten stehen noch bis Ende November zur Verfügung. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Monday, October 16, 2017







« Zurück