Der Anycast Nameserver Dienst von MOORnetworks ist neu auf weltweit 21 verschiedene Standorte verteilt. Damit erhöhen wir die maximale Verfügbarkeit für Internationale Domainkunden erneut. Details zu Standorten


Unicast vs. Anycast
Unicast ist der gängige Standard in der Bereitstellung des Domain Name Systems (DNS). Jeder Nameserver hat eine eindeutige IP-Adresse. DNS-Anfragen des Clients an den Nameserver müssen genau diese IP erreichen, unabhängig von ihrem Standort. Die Entfernung kann sehr gross sein, was längere Laufzeiten oder Timeouts zur Folge haben kann. Sollte der Server nicht erreichbar sein, sind alle Dienste unter dieser IP betroffen.

Mit Anycast werden Anfragen direkt an den Nameserver gesendet, der auf dem kürzesten Weg verfügbar ist. Kurze Zugriffszeiten sind dadurch sichergestellt. Zudem garantiert der Anycast Nameserver Dienst von MOORnetworks eine sehr hohe Verfügbarkeit des DNS, da im Fall einer Beeinträchtig eines Standortes Anfragen automatisch auf andere Standorte umgeleitet werden.





Monday, March 6, 2017







« Zurück