Fast 1'000 neue Domain-Endungen sind inzwischen online. Trotzdem wird noch über den Nutzen der neuen Domainnamen (new gTLD) debattiert – dabei gibt es inzwischen zahlreiche reichenweitenstarke Projekte mit neuen Domain-Endungen. Die Einführung der neuen Domain-Endungen hat die Netzgemeinde von Beginn an gespalten: In diejenigen, die den neuen Möglichkeiten der new gTLDs enthusiastisch begegnen. Und diejenigen, die überzeugt sind, ausserhalb der etablierten TLDs würden die Nutzer keine neuen Endungen annehmen.

Die US-amerikanische Registry Donuts hat sich die verschiedenen Debatten zu dem Thema zum Anlass genommen, um neue Domain-Endungen zu analysieren und zu untersuchen, welche TLDs besonders häufig genutzt werden und welche Arten von Projekten dabei besonders zum Einsatz kommen. Donuts ist mit derzeit rund 190 aktiven eigenen neuen Domain-Endungen nach eigenen Angaben der aktuell grösste new gTLD-Anbieter.


Alternative Top-10
Gemeinsam mit Analysten von CSC Global hat Donuts betrachtet, wie Domain-Endungen von Marken verwendet werden und wie sich die neuen Endungen im globalen Vergleich schlagen. Als Messgrösse ziehen die Analysten dafür das Alexa-Ranking heran. Der Alexa-Rank ermittelt auf der Grundlage von Besucherzahlen die 1'000'000 meistbesuchten Domains.

Das Ergebnis der Untersuchung: Rund zehn Prozent der Top-1'000'000-Domains sind Adressen mit einer neuen Endung. Zuletzt hatte sich vor allem .CLUB positiv in der Bewertung gezeigt: Nach Angaben der Registry, Club Domains, war die TLD schon im April 2015 mit mehr als 300 Domains im Alexa-Top-Million-Ranking vertreten.

Gemessen an den Registrierungszahlen steht aktuell .XYZ an der Spitze aller new gTLDs, gefolgt von .TOP, .WANG, .WIN und .CLUB. Für die Analysten von CSC Global führen dagegen .MEDIA, .TODAY, .SEXY, .PRESS und .NEWS das Feld an. Die Autoren rücken darüber hinaus .MOVIE in den Mittelpunkt. Die Endung sei interessant, weil sie Inhalte mit Bezügen zur Filmindustrie in einem Namensraum ordne, statt auf teure Alternativen unter .COM zu setzen. Auch hier bezieht sich CSC zunächst wieder auf das Alexa-Ranking: Den Analysten zufolge schaffen es 0,7 Prozent der .MOVIE-Domains in die Top-Millionen – während es bei .COM nur 0,39 und bei .XYZ sogar nur 0,09 sind.


.MOVIE-Domains im Alexa-Ranking
Alexa-Position Domain
195'473 thedivergentseries.movie
276.942 criminal.movie
515.734 godsofegypt.movie
559.157 thehungergames.movie
588.263 nowyouseeme.movie

Obwohl der Namensraum von .MOVIE mit insgesamt rund 1'100 Adressen verhältnismässig klein ist, sind mehrere Domains im Alexa-Ranking gelistet. Interessant ist auch, für welche Projekte unter einer .MOVIE-Domain betrieben werden: Filmreihen wie "Divergent" und "The Hunger Games" sprechen vor allem junge Zuschauer an – also eine Gruppe, für die neue Domain-Endungen bald genauso selbstverständlich sein könnten, wie heute schon .CH oder .COM. Ähnliche Hintergedanken könnte auch .CLUB gehabt haben, als sich die Registry den Musik- und Filmstar 50 Cent als Testimonial gesichert hat.

Tuesday, August 23, 2016







« Zurück